SVBS

Unser Segler-Verein Braunschweig

ist ein Wassersportverein mit Schwerpunkt auf dem Segelsport. Wir sind einer der größten Ausbildungsvereine in Niedersachsen und bieten laufend Ausbildungen vom Binnenschein über den Sportbootführerschein See (SBF See) bis zum Sportküstenschifferschein (SKS) sowie die Funkzeugnisse UBI (Binnenfunk) und SRC (Short Range, Seefunk) und Pyrotechnik (Seenotsignalmittel). 

Nachwuchsarbeit für alle Altersklassen steht bei uns hoch im Kurs, auch Menschen, die noch nie mit dem Segelsport Kontakt hatten, sind bei uns herzlich willkommen – altersunabhängig. Im SVBS segeln auch Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen (Inklusives Segeln).

In unserer Paddelsparte wird sowohl als Team in Drachenbooten gepaddelt (breitensportlich und wettkampfsportlich) als auch auf Stand-Up-Paddeln das lokale Revier erkundet.

SVBS Braunschweig ist Verein des Jahres

Unsere Angebote

Jugendsegeln

Interesse?

Drachenboot

Interesse?

Inklusives Segeln

Interesse?

Standup-Paddling

Interesse?

Mi, 14.07.2021

Zitteraal und Sonnebarsch getauft

Bootstaufe 09.07.2021

Am 9. Juli wurden am Südsee zwei neue Boote getauft und in den Dienst des inklusiven Segelprojekts gestellt. Die beiden RS-Jollen incl. Trailer, kompletter Segelgarderobe und Zubehör hören künftig auf die Namen SONNEBARSCH und ZITTERAAL. Die Namenswahl lag bei den Mitgliedern der Wellenreiter, getauft wurden die Boote von Frau Neugebauer (Special Olympics Niedersachsen) und Herrn Linde (Sparkassenorganisation Niedersachsen, Stifterin der Boote).

Wir wünschen allzeit gute Fahrt und immer eine handbreit Wasser unter dem Schwert!

Foto: Plinke / SON




So, 06.06.2021

Doppelte Bootstaufe am 9. Juli

Am 9. Juli werden am Südsee zwei neue Boote getauft und damit in den Dienst des inklusiven Segelprojekts gestellt. Hierzu werden ab 14.00h Gäste aus dem Inklusionssport, der Stadtverwaltung, Politik und der finanzierenden Sparkassenorganisation erwartet. Selbstverständlich sind auch die Wellenreiter und das Trainerteam dabei, wenn ihre neuen Jollen getauft werden.

Bedingt durch die Regelungen des aktuellen Hygiene-Konzepts wird die Bootstaufe als externe Veranstaltung von Special Olympics Niedersachsen durchgeführt, der SVBS stellt den entsprechenden Geländeteil zur Verfügung. Eine Teilnahme ist pandemiebedingt leider nur für geladene Gäste mit entsprechender Registrierung möglich. Der parallele Vereinsbetrieb wird durch die Taufe nicht eingeschränkt.

Mehr »




Do, 03.06.2021

Ideenrunde zur Vereinsentwicklung gestartet

Unserem Aufruf zur Bildung einer Ideenrunde für die Vereinsentwicklung sind einige von Euch gefolgt. Diese sehr heterogene Runde ist in der vergangenen Woche bereits erstmalig virtuell zusammengekommen und hat ihre Arbeit aufgenommen. Auch heute treffen sich ihre Mitglieder, um Ideen für die Zukunft des SVBS zu entwickeln, über eine mögliche zukünftige Ausrichtung zu diskutieren und Handlungsempfehlungen für den Verein zu formulieren. Wir freuen uns sehr über die Aktivität und das Engagement der Beteiligten und sind schon sehr gespannt auf die Ergebnisse der nächsten Treffen.




Mi, 02.06.2021

Hygienekonzept für den Vereinsbetrieb ab 5.6.2021

Liebe Mitglieder,

die neue Verordnung des Landes Niedersachsen erlaubt uns endlich die vorsichtige Wiederaufnahme des Vereinsbetriebs ab dem 5.6.2021. Dazu hat der Vorstand ein Hygienekonzept verabschiedet, das zwingend von allen Beteiligten einzuhalten ist. Ihr findet es hier angehängt.

Genießt die Zeit am und auf dem Wasser, haltet die Regeln ein und vor allem: bleibt gesund!

 

 




Fr, 28.05.2021

Umbau des Rettungsbootes für inklusives Segeln

Nach über einem Jahr Lieferverzögerung bedingt durch Corona und Zollthemen ist nun der Jetantrieb für das Rettungsboot eingetroffen. Zu diesem Zweck wurde diese Woche das Rettungsboot in die Werft nach Kellmünz / Bayern gebracht. Es wird dort entsprechend modifiziert und auch die Persenning an die geänderte Rumpfgeometrie angepasst. Da der Schaft des Motors durch den Umbau verkürzt wird, muss auch die Motoraufnahme am Heckspiegel verändert werden, damit der Schaft mit Jet tief genug im Wasser sitzt. Der Jetantrieb reduziert Verletzungsgefahren bei „Person im Wasser“ maßgeblich, da keine drehenden Teile mehr berührt werden können. Gleichzeitig kann das Boot damit auch in flacheren Seebereichen ohne Gefahr einer Grundberührung mit der deutlich tiefer sitzenden Schraube gefahren werden. Durch die von Beginn an geplante Umrüstung entstehen dem Verein keine weiteren Kosten. Das Boot wird Mitte Juni wieder am Südsee verfügbar sein und kann den dann wieder anlaufenden inklusiven Segelbetrieb absichern – ganz sicher ohne Schraube.




Wetter

Termine

Mitglied werden?

Ein Verein lebt von und mit seinen Mitgliedern. Und wir geniessen die gemeinsam Freude an Wasser, Wind, Bewegung und dem Austausch untereinander.

Informationen finden Sie hier:

Sponsor werden?

In unserem Segel-Verein sind Sponsoren Unterstützer, die einen persönlichen Beitrag leisten: ideeller, physischer oder finanzieller Art.

Informationen finden Sie hier:

Segler-Verein Braunschweig e. V.

Schrotweg 113
38122 Braunschweig

info@svbsev.de
www.svbsev.de

Impressum & Datenschutz

Braunschweigische Landessparkasse
NOLADE2HXXX
IBAN: DE892505000000005162 78

© 2021 • made by uwe ax